Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Misshandelter Welpe findet einen Freund, als er ihn am dringendsten benötigt

Hunde sind vielleicht die liebenswürdigsten Geschöpfe auf diesem Planeten. Hundebesitzer wissen, dass die Vierbeiner ein besonderes Talent dafür besitzen, zu verstehen, wenn andere Trost oder Zuneigung benötigen. Was tut der Seele schon besser, als nach einem langen und harten Arbeitstag von seinem besten Freund mit Küssen und Umarmungen begrüßt zu werden?

Manchmal sind es aber die Hunde, die Trost brauchen.

Vielleicht wusstet ihr das nicht, doch Hunde können auch für andere Hunde Mitgefühl empfinden. Simon und Sammie sind der lebende Beweis, dass Hunde Liebe zeigen und auf einander Acht geben können.

Warnung: Einige der folgenden Bilder könnten für manche Leser nur schwer zu verdauen sein.

Als der vier Monate alte Welpe Sammie in einem Tierheim in South Carolina ankam, war sein Zustand wirklich kritisch. Sein Besitzer hatte ihm in den Kopf geschossen, ihn mit blauer Farbe angesprüht und hinter einem Auto hergeschleift.

Mitglieder der Organisation Rescue Dogs Rock NYC brachten das arme Tier nach New York, wo die Mitarbeiter der Tierklinik so schockiert von Sammies Zustand waren, dass sie nicht wussten, was sie tun sollten.

YouCaring / Rescue Dogs Rock NYC

Sammie hatte eine kritische Verletzung am Kopf. zwei gebrochene Beine und aufgrund der Tatsache, dass seine Wunden so lange nicht versorgt worden waren, ein großes Infektionsrisiko.

YouCaring / Rescue Dogs Rock NYC

Ebenfalls in derselben Tierklinik befand sich zu dieser Zeit ein Hund namens Simon. Auch er war misshandelt worden, doch seine Verletzungen waren weniger schlimm als die von Sammie.

Als Simon Sammie zum ersten Mal sah, war er sofort wie angezogen von dem Tier. Er legte seine Pfote neben Sammies und schnüffelte behutsam an ihm. Sammie schien seine Präsenz sehr zu genießen.

Sammie akzeptierte die Berührungen von Simon und war dankbar für die Liebe und Zuneigung, die Simon ihm entgegenbrachte,“ gab man bei Rescue Dogs Rock NYC bekannt.

YouCaring / Rescue Dogs Rock NYC

Die Freundschaft zwischen den beiden Hunden wuchs und Simon besuchte seinen neuen Freund noch öfter. Beide waren der menschlichen Grausamkeit zum Opfer gefallen und wussten genau, was der andere durchmachte.

YouCaring / Rescue Dogs Rock NYC

Sammies Genesung wird noch lange dauern. Doch wenn er erst wieder gesund ist, wird er mit Sicherheit ein neues Zuhause finden, wo er all die Liebe erhält, die er benötigt.

Simon, dessen Verletzungen nicht ganz so schlimm gewesen sind, hat bereits ein neues Heim gefunden. Nach einigen Behandlungen war seine Haut wieder geheilt und er konnte die Reise in sein neues Zuhause in New Jersey antreten.

Rescue Dogs Rock NYC möchte die Geschichte von Sammie und Simon mit der Welt teilen, um zu zeigen, dass Hunde Gefühle und Zuneigung füreinander besitzen – genau wie Menschen. Bitte teilt ihre Geschichte in der Hoffnung, dass eines Tages kein Tier mehr so leiden werden muss.

Wir bei Newsner lieben Tiere und sind der Ansicht, dass ein respektvoller Umgang mit ihnen oberste Priorität haben muss. Liked uns, wenn ihr das auch so seht!