Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Seltsame Geräusche wecken Tim auf – als er nach draußen sieht, entdeckt er einen kuriosen Besucher

Neulich wurde Tim Newton von seltsamen Geräuschen aus dem Schlaf gerissen.

Also schaute er aus dem Fenster – und entdeckte eine achtköpfige Luchs-Familie, die auf seinem Balkon spielte.

Alaskas unglaubliche Tierwelt!” schrieb Tim auf Facebook.

Als Bewohner Alaskas ist Tim Newton Begegnungen mit wilden Tieren eigentlich gewohnt. Doch selbst für ihn hat die Tierwelt des entlegenen US-Staates noch fabelhafte Überraschungen parat.

Früh am Morgen kamen eines Tages merkwürdige Geräusche von seiner Terrasse.

Anfangs dachte er, es wären Katzen, die darauf herumtobten, doch ein Blick aus dem Fenster belehrte ihn eines Besseren.

Eine ganze Luchs-Familie hatte sich auf seiner Terrasse versammelt: Eine Mutter mit ihren sieben Kindern.

Tim Newton Photography

Normalerweise, wenn man einen Luchs sieht, hat man gerade genug Zeit, seine Kamera herauszuholen, und schon sind sie weg. Ich war also hocherfreut, dass ich ein paar Fotos von ihnen beim Spielen auf der Terrasse machen konnte. Und ich dachte, das wäre es gewesen,“ meinte Tim im Gespräch mit KTUU News.

Tim Newton Photography

Die Luchse spielten eine Weile auf der Terrasse herum, ehe ihre Mutter entschied, dass es reichte. Dann verschwanden sie wieder in den Wäldern.

Da hatte Tim aber längst ein paar beeindruckende Erinnerungsfotos geschossen.

Tim Newton Photography

Tim ist dankbar für den unerwarteten Besuch, merkt aber gleichzeitig an, dass er das Muttertier nicht beneidet.

Sie hat alle Hände voll zu tun. Ich ziehe daraus den Schluss, dass Luchse wahrscheinlich ein Prozent ihrer Zeit damit verbringen, Hasen zu jagen, und 99 % ihrer Zeit damit verbringen, auf einander Jagd zu machen,“ meinte Tim zu KTUU News.

Welch unerwartete Freude! Zu so einem morgendlichen Besuch würden auch wir nicht nein sagen – und Sie? Teilen Sie die Begegnung mit dieser verspielten Luchsfamilie mit Ihren Freunden!

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!