Tauber Junge adoptiert tauben Hund – perfektes Paar

Manchmal ist es für Hunde mit Behinderungen schwer, ein passendes Zuhause zu finden, doch es gibt auch Fälle wie den Folgenden, in dem Hund und Besitzer einfach perfekt zusammenpassen.

Das ist die Geschichte eines tauben Hundes namens Dave, der ein perfektes neues Zuhause bei einem Besitzer gefunden hat, der ebenfalls taub ist.

Dave, der ursprünglich „Puppy“ hieß, ist ein 6-jähriger Pitbull-Mix, der ursprünglich auf der Straße lebte.

Nachdem das Tierheim den Streuner aufgenommen hatten, stellte es fest, dass er völlig taub war. Aber er war ein süßer, liebevoller Hund, und es gab keinen Zweifel, dass er sich perfekt für eine Adoption eignen würde.

$25Puppy, 6 years, Neutered Male, Bully mix Deaf

Posted by Humane Society of Midland County on Friday, July 29, 2022

„Er war ein absoluter Liebling der Mitarbeiter und Freiwilligen“, sagte Casey Nicholson, eine Mitarbeiterin des Tierheims, gegenüber Daily Paws. „Er war super interaktiv mit Kindern und super sanft – immer sanft, süß, aufgeschlossen und freundlich.

Als das Tierheim im Sommer eine Adoptionveranstaltung organisierte, dachte man, dass jemand Dave ein gutes Zuhause geben würde. Doch die Tage vergingen, und während Tausende anderer Hunde adoptiert wurden, wurde Dave übergangen.

Doch am letzten Tag kam eine Familie herein und wusste sofort, dass Dave der Richtige war.

Walker Cousineau, 14 Jahre alt, gehört zum autistischen Spektrum und hat auch sein Gehör verloren. Als er online von Daves Geschichte hörte, sah er einen verwandten Geist und wusste, dass er derjenige sein könnte, der dem Hund ein Zuhause gibt.

„[Walker] kam herein und sagte: ‚Wir müssen nach Midland fahren, ich habe dort einen Hund! Dort gibt es einen tauben Hund, und er muss mir gehören!'“ sagte Walkers Mutter Mindy Cousineau.

Nachdem die Familie Dave kennengelernt hatte, war klar, dass er eine besondere Beziehung zu Walker hatte. Sie adoptierten ihn, und der taube Hund hat Wunder für Walkers Selbstwertgefühl bewirkt.

„Dave hat Walker sehr beruhigt“, so Mindy Cousineau gegenüber Newsweek. „Dave weiß, wenn Walker sich aufregt, und beruhigt ihn einfach. Walker lernt immer mehr Gebärden für sich selbst und auch, damit er mit Dave ‚reden‘ kann.“

„Walker fühlt sich besser mit dem Verlust seines Gehörs, seit wir Dave haben. Er trägt jetzt ständig seine Hörgeräte und fühlt sich nicht mehr fehl am Platz. Die Jungs sind unzertrennlich. Keiner von ihnen kann den anderen aus den Augen lassen. Sie schlafen gemeinsam und machen wirklich alles zusammen, seit wir Dave haben.“

Es ist klar, dass Walker und Dave füreinander bestimmt sind. Es war ein sehr glückliches Ende für alle, die den süßen Hund adoptiert sehen wollten.

„Es gab eine sofortige Verbindung“, sagte Brittany Schlacter von der BISSELL Pet Foundation, die die Adoptionsveranstaltung sponserte. „Die beiden sind jetzt unzertrennlich und haben sich offensichtlich gegenseitig gerettet.“

Dies ist eine wunderbare Adoptionsgeschichte. Walker gab Dave das Zuhause, das er sich immer gewünscht hatte, und im Gegenzug bekam er einen Freund, der alles versteht, was er durchmacht, und ihm Selbstvertrauen gibt.

Bitte teile diese herzerwärmende Geschichte ❤️.

Wusstest du schon, die Tierbibel ist jetzt auch auf YouTube. Folge uns für die neuesten Tiervideos!