Todtrauriger Beagle vor Urlaub ins Tierheim abgeschoben, dann nimmt Familie neuen Hund

Wie jemand ein Haustier entsorgen, eine solch starke und intensive Verbindung einfach trennen kann – verstehe ich einfach nicht.

Die bloße Idee, einen Hund in ein Tierheim zu bringen, oder noch schlimmer, auf die Straße zu setzen, oder ihn alleine auf der Straße zurück zu lassen, bringt mein Blut zum Kochen.

Und dennoch kommt es erschreckend häufig vor. Nehmen wir den herzzerreißenden Fall von Toots, der am Samstag in das Tierheim der Stadt San Bernardino gebracht wurde.

Die Familie gab ihren freundlichen Beagle auf, den sie vor sechs Jahren in Hawaii adoptiert hatte. Die Familie wollte nämlich in ca. einer Woche für mehrere Wochen in Urlaub fahren. Das ist aber nicht das Schlimmste …

Die Familie war nicht nur in der Lage, Toots mit dem panischen Gesichtsausdruck einfach zurückzulassen – sie ging noch einen Schritt weiter.

Die Tierschutzaktivistin und Freiwillige im Tierheim, Andrea Neyses, erzählte die Geschichte des Hundes, nachdem sie gesehen hatte, dass Toots zurückgelassen wurde:

„Heute habe ich die selbstsüchtigsten Menschen gesehen! In einer Woche in Urlaub fahren und dabei ihr Familienmitglied Toots, das sie vor sechs Jahren in Hawai adoptiert hatten, abgegeben.“

Sie fuhr fort: „Das ist nicht das Schlimmste: sie haben einen neuen Hund, den sie mitnehmen.

Wer kann seinem Haustier ins Gesicht sehen, wissend, dass man die ganze Welt für es ist, und trotzdem von ihm fortgehen?“, fragte Andrea. „Haben Sie einen tollen Urlaub … Ich biss mir in die Lippe.“

Seitdem gibt es einen großen Aufwand, Toots zu helfen, um für Toots ein Zuhause zu finden. Ein Zuhause für immer, mit einer Familie, die Toots nicht im Tierheim zurücklässt, wenn sie sich entscheidet, dass sie nicht mehr belästigt werden wollen.

Jetzt möchten wir auch Toots helfen. Das Ziel ist, so schnell wie möglich eine qualifizierte Rettungsorganisation für Toots zu finden. Da das San Bernardino Tierheim eine Station ist, wo sie Tiere einschläfern lassen, könnte das Leben von Toots immer noch gefährdet sein, würden sie keinen Platz mehr finden.

Sie können das emotionale Video von Toots im Tierheim unten sehen:

Bitte teilen Sie diese Geschichte und finden wir zusammen für Toots ein neues Zuhause, wo sie die Liebe und das Mitgefühl bekommen wird, die sie so offensichtlich verdient.