Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Ungekämmter Kater mit mehr als 2 Kilo verfilztem Fell im Keller gefunden – hier ist seine Verwandlung

Leider sind viele ältere Menschen isoliert und zu alt oder krank, um sich selbst zu versorgen.

Wenn es auch keine Familie gibt, die helfen kann, was ist, wenn die betreffende Person ein Haustier hat?

Die Perserkatze Sinbad lebte bei einem älteren Herrn, aber sobald sein Besitzer krank wurde, gab es niemanden, der sich um den armen Kater kümmerte.

Zum Glück entdeckte ein Arbeiter Sinbad, als er im Haus war, und rief die Tierschutzorganisation The Anti-Cruelty Society an.

Sinbad wurde direkt aus seinem „Gefängnis“ im Keller in das Tierheim gebracht, wo die erste Aufgabe darin bestand, 2,2 Kilo strähniges Fell aus Sinbad zu rasieren.

Sinbad sah zunächst nur wie ein Haarhaufen aus.

Niemand wusste wirklich, was für eine Art Kater er war, bis die Freiwilligen hinter all dem Haar einen süßen und zähen kleinen Perser erkannten.

Sinbad brauchte dringend Liebe und Pflege – aber zuerst brauchte er eine Rasur.

Facebook / The Anti-Cruelty Society

„Er war so tolerant und süß während der Pflege, die zermürbend war. Es hat Stunden gedauert“, sagt Elliot von der Anti-Cruelty Society.

„Wir mussten ihn zwangsernähren, um sicherzustellen, dass sein Verdauungssystem weiter funktioniert und seine Nieren nicht schon fast aufgegeben hatten.“

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Etwas mehr als 2 Kilo Pelz wurden abgeschabt, das war mehr als die Hälfte seines Gesamtgewichts.

Bald konnte Sinbad sich relativ frei bewegen und seine Genesung konnte beginnen.

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Wie Sie sehen können, war das viel Pelz, den er entfernt bekam!

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Leider war schnell klar, dass Sinbad sich wegen Unterernährung am Bein verletzt hatte.

Die Beinmuskulatur war verkümmert und es brauchte zusätzliche Liebe und die richtigen Medikamente, damit Sinbad überleben konnte.

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Sinbad reagierte glücklicherweise gut auf die Behandlung.

Er bekam schließlich seine Kraft und Lebenslust zurück – und auch neues weiches und schönes Fell.

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Elliott von der Tierschutzorganisation brachte Sinbad während seines Urlaubs nach Hause, damit sich die Katze im Tierheim nicht einsam fühlte.

Schon bald verliebte er sich in den kleinen Kämpfer.

Instagram / sinbad_cosplaycat

„Ich bin nur erstaunt, wie sehr er Menschen liebt, auch wenn die Leute ihn nicht immer sehr gut behandelt haben. Es ist eine Lektion, die wir alle lernen konnten“, sagt Elliot zu Lovemeow.

Facebook / The Anti-Cruelty Society

Jetzt lebt Sinbad Vollzeit bei Elliot und wird nie wieder alleine in einem Keller gelassen.

Sinbad hat jetzt sogar seinen eigenen Instagram-Account, bei dem Tausende von Fremden ihn loben und die Abenteuer des Duos verfolgen. Es ist wunderbar zu sehen!

Instagram / sinbad_cosplaycat

Ein großes Dankeschön an Sie, Elliot, dass Sie so ein großes Herz zeigen! Und stimmen Sie nicht zu, dass Sinbad eine sehr charmante und schöne Katze ist?

Bitte teile diese schöne Geschichte mit all Ihren Freunden auf Facebook, damit mehr Menschen von dieser erstaunlichen Verwandlung bewegt werden können!

 

Lesen Sie mehr über ...