Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Weil sie aussieht wie ein Wolf, hatten alle Angst vor ihr – ihre Verwandlung wird Ihnen den Atem rauben

Als jemand einen „Wolf“ durch die Straßen von Los Angeles laufen sah, wandten sich besorgte Anwohner an die Tierschutzgruppe Hope for Paws.

Hope for Paws kümmert sich um die Rettung und Pflege verlassener, ausgesetzter und missbrauchter Hunde. Die Tierfreunde zögerten nicht lange und begaben sich auf die Suche nach dem Grund der Besorgnis.

Schon bald hatten sie den „Wolf“ entdeckt – doch der steckte voller Überraschungen.

YouTube

Lisa Chiarelli erreichte den Fundort als erstes. Sie sah das Tier in einem eingezäunten Garten herumlaufen. Es war schmutzig und von Infektionen befallen.

Bei näherer Betrachtung des „Wolfes“ entdeckte sie ein Halsband um seinen Hals.

YouTube

Schnell hatten sie und die anderen Mitglieder des Teams von Hope For Paws den Verdacht, dass es sich bei diesem „Wolf“ tatsächlich um einen Wolf-Hund-Mischling handelte.

YouTube

Sie gewannen ihr Vertrauen

 

Lisa schaffte es, das Vertrauen der Hündin zu gewinnen, indem sie ihn mit Leckerlis bezirzte.

Sie nannte sie Julia, war sich aber nicht sicher, ob das nun getaufte Tier überleben würde.

Aufgrund ihrer Verletzungen und Infektionen war ein Tierarztbesuch unumgänglich.

YouTube

Julia blutete aus ihren Pfoten und war mit Räude übersät. Ihr Zustand war kritisch.

Nach einem Bad und der Pflege, die Julia schon lange benötigt hätte, identifizierten sie sie als eine Mischung aus deutschem Schäferhund und Husky. Mit ihren erst zwei Jahren brauchte Julia nun ein sicheres Zuhause voller Liebe.

Das war glücklicherweise schnell gefunden. Tausende von Menschen erfuhren von Julia, als Hope For Paws auf Facebook über sie schrieb. Schon bald hatte sie sich vollständig erholt und wieder zu Kraft gefunden.

Facebook

Eine nette Familie aus San Diego, die bereits mehrere Huskies zuhause hat, adoptierte Julia.

Julia hat also gleich mehrere neue Freunde auf einmal gefunden. Wundervoll!

Sehen Sie Julias unglaubliche Verwandlung im Video unten und vergessen Sie nicht, sie mit all den Tierfreunden, die Sie kennen, auf Facebook zu teilen!