Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Diesen Trick zum Eierschälen hat euch Mutti nie beigebracht

Ihr kennt das: Ihr versucht, euer hartgekochtes Ei zu schälen und wollte dabei nichts als Perfektion akzeptieren. Doch trotz all eurer Bemühungen bleibt das Eiweiß an der Schale hängen und die kleinen Schalenreste, die am Ei kleben, treiben euch zur Weißglut.

Wenn ihr fertig seid, hat das einst schöne Ei mehr Krater als der Mond und einget sich nur noch zum Eiersalat.

Ja, Eierschälen ist schwieriger als es aussieht.

Vielleicht haben wir es aber einfach nur unser ganzes Leben lang falsch gemacht.

Im Video findet ihr heraus, wie einfach es sein kann, ein gekochtes Ei zu schälen. Uns hat diese Methode jedenfalls überzeugt…

Der Trick? Legt die gekochten Eier ins kalte Wasser und stellt sie eine Zeit lang in den Kühlschrank. Alles Weitere erfahrt ihr von Chef David im Video – achtet genau auf seine Hände:

Wie einfach ist das denn bitte? Teilt dieses Video, damit noch mehr Menschen von diesem genialen Trick erfahren.

Ein Beitrag von Newsner. Liked uns!

 
 
 

Lesen Sie mehr über ...