Grabt ein Loch für einen alten Reifen – und euer Garten wird nie mehr derselbe sein

Alte Reifen haben noch lange nicht ausgedient. Der Recycling-Wahn macht vor keinem Gegenstand Halt, und was ist schon falsch daran, vermeintlich ausgedienten Objekten einen neuen Zweck zu schenken?

Hättet ihr gewusst, dass ihr aus einem alten Reifen einen wunderschönen Gartenteich basteln könnt?

Alles, was ihr dafür braucht, habt ihr vermutlich ohnehin bereits zuhause. Ihr könnt sogar selbst kreativ werden und euren Teich ganz nach euren Vorlieben und Geschmäckern schmücken.

Findet heraus, wie’s gemacht wird, und seht ein paar Beispiele, was andere Gartenbesitzer aus der Idee bereits herausgeholt haben. Vielleicht wird euch die Anleitung ja dazu inspirieren, selbst einen Teich zu basteln! Teilt sie mit euren Freunden und helft dabei, die Gärten diesen Sommer noch schöner zu machen.

Was ihr braucht:

  • einen großen Reifen
  • Steine der verschiedensten Formen und Größen
  • Spaten
  • Stichsäge
  • Plastikfolie
  • Kies und Sand

Und so geht’s:

1.  Zunächst müsst ihr ein Loch graben, das etwa so groß wie euer Reifen ist. Überprüft die Größe oft genug, damit der Reifen letztlich genau in die Lücke passt, und legt ihn hinein, wenn ihr fertig seid.

2. Schneidet mit der Säge die Oberseite des Reifens so zu, dass eine dünne Kante entsteht, wie im Bild dargestellt:

3. Bedeckt den Reifen nun mit der Plastikfolie. Drückt sie gut fest und versichert euch, dass sie den ganzen Reifen bedeckt, ohne dass Stellen offen bleiben oder Lücken entstehen.

4. Schüttet nun den Sand in den Reifen, um ihn damit zu fixieren. Darauf gebt ihr den Kies, den ihr mit dem Spaten im Sand festdrückt.

5. Jetzt könnt ihr euch ganz austoben, und euren Teich dekorieren, wie ihr möchtet! Werdet kreativ und schmückt ihn mit den Steinen, die euch am besten gefallen. Wenn ihr fertig seid, könnt ihr das Ganze mit Blumen und anderem Grünzeug verschönern, die ihr in die Erde um die Reifenkante pflanzt.

6. Holt zu guter Letzt euren Wasserschlauch und füllt das Loch mit Wasser. Euer selbstgemachter Gartenteich ist fertig!

https://twitter.com/MaramaniPlans/status/968055833790697472?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fsv.stories.newsner.com%2Fnyheter%2Fgrav-ner-ett-traktordack-och-forgyll-tradgarden-med-detta-geniala-knep%2F

Das Grundgerüst ist immer dasselbe, doch ihr könnt damit einen Teich bauen, der ganz euren Wünschen entspricht.

Ihr habt die Wahl zwischen den verschiedensten Steinen, Farben, Pflanzen und Blumen. Auch kleine Ornamente, Statuen und Lampen eignen sich hervorragend als personalisierte Deko. Ihr könnt sogar kleine Fische ins Wasser geben und Leben in euren Teich bringen.

* Ihr müsst das Wasser aber hin und wieder ersetzen, wenn es zu schmutzig wird.

Habt ihr noch Platz im Garten und wisst nicht, was ihr damit tun sollt? Dann haben wir das perfekte Sommer-Projekt für euch gefunden!

Teilt diesen Trick mit Freunden, die ihn zu schätzen wissen werden.

 

Lesen Sie mehr über ...