Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Sie haben Ihr ganzes Leben lang falsch Kartoffeln geschält: Mit diesem Trick wird das lästige Schälen kinderleicht

Von sündig-ungesunden Pommes bis zu leckeren Bratkartoffeln: Erdäpfel sind Alleskönner, die jede Mahlzeit aufpeppen. Sie zu schälen kann aber die pure Qual sein.

Wertvolle Zeit, die man so viel besser nutzen könnte, wird in den Hobbyküchen dieser Welt mit dem lästigen Kartoffelschälen verbracht.

Doch es gibt da einen Trick, der den ganzen Prozess kinderleicht macht. Wenn Sie jetzt weiterlesen, werden Sie nie wieder aus Frust den Schäler in die Ecke werfen!

Der Tipp von den Koch-Experten bei „Foody Tube“ ist gleichermaßen einfach und genial!

Alles was Sie brauchen ist:

  • Ein Messer
  • Ein Topf mit kochendem Wasser
  • Und … oh, ja, Kartoffeln!
Pixabay

Und so geht’s:

1. Legen Sie das Messer in der Mitte der Kartoffel an und fahren Sie sachte einmal um den Erdapfel herum.

2. Der Schnitt sollte tief genug sein, dass Sie durch die Haut der Kartoffel sehen können.

3. Kochen Sie die Kartoffeln wie gewohnt – und wenn sie fertig sind, können Sie die Haut kinderleicht einfach abziehen!

Im Video können Sie den Trick in Aktion sehen:

Diese Methode ist nicht nur zeitsparend und schont ihre Finger, laut Foody Tube verleiht sie Ihren Kartoffeln dabei sogar noch mehr Geschmack.

Versuchen Sie’s einfach das nächste Mal, wenn es Kartoffeln gibt, und lassen Sie uns wissen, ob die Methode so gut funktioniert hat wie im Video

Teilen Sie diesen Trick mit allen Ihren Freunden, um auch ihnen wertvolle Zeit zu ersparen.

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!