Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Sie wissen nicht, wohin mit all dem Laub im Garten? Dann haben wir 2 perfekte Ideen für Sie

Es soll ja Menschen geben, die mit dem Herbst so gar nichts anfangen können. Klar, es wird kälter, nässer und dunkler. Doch alles Schöne am Herbst ist die Kehrseiten wert: Es ist die Jahreszeit für wohlige Nachmittagsspaziergänge unter braun-gelben Blätterkleidern, bei denen wir Kastanien sammeln und uns auf die warme Tasse Tee freuen, die uns im beheizten Zuhause erwartet.

Der Herbst ist also auch ein bisschen, was man selbst draus macht – Do It Yourself ist die Devise. Warum all das Laub, das in den Herbstmonaten von den Bäumen fällt, verrotten lassen? Mit dem natürlichen Dünger lassen sich nämlich hervorragend herbstliche Deko-Kreationen basteln, die ihre Nachbarn neidisch machen werden.

Im Video unten finden Sie heraus, was Sie mit all dem Laub anstellen könnten, das Sie in Ihrem Garten oder bei einem Ihrer Herbstspaziergänge finden. So können Sie die idyllischen Herbstfarben mit ins Haus nehmen, und sich das Geld für überteuerte Deko-Artikel sparen, die nur einmal im Jahr aus dem Schrank hervorgekramt werden.

Verschönern auch Sie diesen Herbst Ihr Zuhause –  und wenn Ihnen die Tipps gefallen, dann teilen Sie sie ruhig mit Ihren Freunden!

Teilen Sie diesen Trick, wenn Sie die Herbstfarben lieben!

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!

 

Lesen Sie mehr über ...