Spannbettlaken: Mit diesem Trick faltet ihr sie in unter einer Minute

Spannbettlaken: Mit diesem Trick faltet ihr sie in unter einer Minute

Spannbettlaken sind eine wundervolle Erfindung – darum ist es so schade, dass sie vielen Menschen im Alltag vor allem negativ auffallen. Dann nämlich, wenn es darum geht, sie zu falten und im Schrank zu verstauen.

Wie man sie auch hält, wo man auch mit dem Falten beginnt: Sie lassen sich einfach nicht elegant kleinkriegen. Am Ende stopft man sie dann resigniert und genervt in den Kleiderschrank.

Das hat nun ein Ende: Der Trick aus dem Video unten spart Zeit, Platz und Kopfschmerzen. Die Frau im Video, Jill Cooper, hat mit ihrer Faltmethode bereits mehr als 17 Millionen Menschen auf den richtigen Weg gebracht. Diese Methode ist einfacher, als ihr denkt – probiert es aus!

 1. Greift das Spannbetttuch an den Ecken und haltet es mit der langen Seite nach oben. Die Oberseite des Lakens muss dabei auf euren Körper zeigen.

2. Steckt dann die eine Ecke in die andere. 

3. Fahrt mit der Hand hinab zur nächsten Ecke und steckt sie in die beiden Ecken, die ihr bereits abgeglichen habt.

4. Glättet das Laken mit eurer Hand und wiederholt den Vorgang mit Ecke Nr. 4.

5. Nun sollten alle vier Ecken aufeinander liegen und ihr könnt das Bettlaken zum Falten auf einen Tisch legen.

6. Streicht das Spannbetttuch glatt und faltet es in Drittel.

7. Faltet es dann noch einmal zu Dritteln –  und ihr seid fertig!

Mit diesem Trick werden eure Bettlaken viel weniger Platz in Anspruch nehmen als mit weniger eleganten Faltmethoden. Probiert es aus!

Wenn euch diese Beschreibung etwas verwirrt hat, könnt ihr im Video ganz genau nachvollziehen, wie es geht:

Bilder: Living On A Dime/ YouTube

Teilt diesen Trick mit euren Freunden, damit sie ihre Spannbetttücher endlich richtig falten können!