Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Mama verbringt Stunden damit, den kahlen Kopf der kranken Tochter vor dem Fototermin zu bemalen

Für ein 17-jähriges Mädchen ist Haar wichtig, besonders für besondere Anlässe wie Abschlussfeiern, Partys und in diesem Fall für ihr Abschlussklassen-Fotoshooting.

Madisyn Babcock hatte lange und natürlich blonde Haare, um die sie jeder beneiden würde. Aber als sie 17 war, verursachte Alopezie, dass sie all ihre Haare verlor.

Wenn es um ihr Abschlussklassen-Fotoshooting ging, gab es keine Möglichkeit, ihre Haare zu stylen. Dann hatten Madisyn und ihre Mutter eine großartige Idee.

Ein glückliches Gesicht für ein Foto aufzutragen, wenn Sie gerade unfreiwillig alle ihre Haare verloren haben, ist nicht etwas, was die meisten jungen Mädchen im Teenageralter tun wollen. Deshalb hat Madisyns Mutter beschlossen, etwas gegen die Situation zu unternehmen. Sie wollte ihre Tochter vor Glück und Selbstvertrauen strahlen sehen, mit oder ohne Haare.

Weil Madisyn immer dachte, ihre Mutter sei gut im Malen, ging Madisyn direkt zu ihr, anstatt einen Stylisten um Hilfe zu bitten.

„Meine Mutter war immer eine inspirierende Künstlerin. Als jemand, der mich immer ermutigt, mein wahres Selbst zu sein und jemand der Blumen liebt, wusste ich, dass meine Mutter die perfekte Person war, um meinen Kopf zu bemalen“, erzählt Madisyn A Plus.

Die Mutter verbrachte Stunden damit, ihre Tochter vor dem Dreh zu stylen. Aber anstatt ihre Kahlheit zu verbergen, entschied sie sich für etwas Schönes.

Chelsea Taylor Photography

Das Ziel der Mutter war es, das Selbstwertgefühl ihrer Tochter zu stärken und gleichzeitig das Bewusstsein für die Krankheit für andere zu erhöhen, was sie definitiv erreichte. Als die Bilder online veröffentlicht wurden, erhielten sie unzählige Lobzusprüche und Dank für die Inspiration.

Chelsea Taylor Photography

Sehen Sie sich nur an, wie sie strahlt! Ein 17-jähriges Mädchen lächeln zu sehen, obwohl sie alle Haare wegen einer Krankheit verloren hat, zeigt, was wirklich wichtig ist im Leben.

Wir waren von den Fotos tief berührt und inspiriert. Teilen Sie diesen Beitrag gerne, wenn auch Sie die Bilder toll fanden.

 

Lesen Sie mehr über ...