Paar mit 5 Kindern adoptiert 7 Geschwister, die zuvor ihre Eltern bei einem Autounfall verloren hatten

Sieben Geschwister, die ein unfassbares Schicksal teilen und wohl ihr Leben lang daran denken werden, können sich jetzt auf ein neues Leben freuen. Sie wurden von einem Paar adoptiert, das selbst bereits fünf Kinder hat.

Die Geschwister, die aus San Diego, USA, stammen, sind im Alter von zwei bis 13 und waren in einen Autounfall verwickelt, bei dem sie auf wundersame Art und Weise überlebten. Leider verloren aber ihre Eltern dabei ihr Leben.

„Ich bin glücklich, dass wir noch zusammen und am Leben sind“, sagte die 11-jährige Azaura gegenüber CBS8 News.

Sie brach sich bei dem Unfall das Knie und ihr Bruder verletzte sich den Fuß.

Infolge des Unfalls kamen die Geschwister in eine Pflegefamilie, doch das konnte kein Dauerzustand sein, sie mussten ein neues Zuhause finden.

„Ich möchte eine Familie, die lustig ist, Spaß hat und einen auf Ausflüge mitnimmt“, sagte Azaura.

Sie sagte, dass ihr größter Wunsch an den Weihnachtsmann sei, dass sie alle von derselben Familie adoptiert werden würden.

Glücklicherweise wurde dieser Wunsch erhört und Azaura und ihr ältester Bruder, die sechsjährigen Allecia und Antonio, die vierjährige Aubrey, der dreijährige Angel und der zweijährige Alexander wurden alle von einem Paar adoptiert, das selbst bereits fünf Kinder hatte.

https://www.instagram.com/p/CD34pJln_2a/?utm_source=ig_embed

Pam und Gary Willis aus Menifee, Kalifornien, entschieden sich dazu, die Kinder zu adoptieren, nachdem sie von ihrem traurigen Schicksal bei Facebook gelesen hatten.

„Ich sah, wie sehr die Kinder jemanden brauchten, der sie liebte, weil sie nirgendwo hinkonnten. Ich rief jede Woche beim Adoptionsservice an, um ihnen zu zeigen, wie sehr ich den Kindern hefen wollte“, sagte Pam gegenüber Metro News.

„Vom ersten Moment an, als wir sie trafen, war es Liebe auf den ersten Blick. Ich schaute Gary an und wir beide konnten sehen, dass sie wunderbare Kinder waren und wir wussten, dass wir das Richtige tun würden.“

https://www.instagram.com/p/B_vndoAnhXU/?utm_source=ig_embed

Das Paar, das selbst fünf erwachsene Kinder und acht Enkel hat, waren schon als Pflegeeltern eingetragen, kümmerten sich in der Regel aber immer nur um ein Kind.

Die Geschwister sind, seitdem sie adoptiert wurde, auf dem Weg der Besserung und konnten schon eine tiefe Verbindung zu Pam und Gary und den älteren Kindern aufbauen. Sie waren schon gemeinsam im Urlaub und nennen ihre Adoptiveltern wie selbstverständlich Mama und Papa.

„Ich habe gemerkt, wie unglaublich glücklich sie sind und das macht mich auch glücklich, weil es das ist, was wir erreichen wollten. Der Älteste von den sieben, Adelino, sagte letztens zu mir „Danke, dass ihr uns dieses Leben geschenkt habt“ und wir fühlen auch nichts anderes. Diese Kinder sind großartige Kinder und wir lieben es, sie hier zu haben“, sagte Pam.

https://www.instagram.com/p/CFf_8C0nHY_/?utm_source=ig_embed

Eine wunderschöne Geschichte, die zweifellos nahegeht.

Pam und Gary sind wundervolle Menschen, die ihr und das Leben der Kinder bereichert haben.

Teile diese hochemotionale Geschichte mit deinen Freunden bei Facebook.