Ehemann von Lehrerin, die bei Amoklauf in Uvalde getötet wurde, stirbt zwei Tage nach dem Massaker „an seiner Trauer“

Joe Garcia, der Ehemann einer der während des Massakers in Uvalde (Texas, USA) getöteten Grundschullehrerinnen, ist an einem Herzinfarkt gestorben.

Familienmitglieder sagten den lokalen Nachrichten, dass Joe zwei Tage nach der Ermordung seiner Frau starb. Er war 24 Jahre mit ihr verheiratet gewesen.

GoFundMe/Joe & Irma Garcia

Irma Garcia war eine der 21 Menschen, die am Dienstag getötet wurden, als ein bewaffneter Mann in ein Klassenzimmer der vierten Klasse eindrang und zu schießen begann. Irma und ihre Kollegin Eva Mireles, die ebenfalls getötet wurde, schützten ihre Schüler in den letzten Momenten.

Nach der tragischen Nachricht von Irmas Tod teilten ihre Neffen ihre Anteilnahme und riefen andere dazu auf, ihre Tante als Heldin in Erinnerung zu behalten.

https://twitter.com/fuhknjo/status/1529298462570946560?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1529298462570946560%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=https%3A%2F%2Fen.newsner.com%2Fhealth%2Fhusband-of-teacher-killed-in-uvalde-school-shooting-dies-due-to-grief-two-days-after-massacre%2F

Doch nur wenige Tage später meldeten sie sich in den sozialen Medien mit einer weiteren herzzerreißenden Nachricht zurück. Ihr Onkel, der Ehemann von Irma, war ebenfalls gestorben.

„Es bricht mir das Herz und ich muss mit tiefer Trauer mitteilen, dass der Ehemann meiner Tia Irma, Joe Garcia, aufgrund von Trauer verstorben ist. Ich bin wirklich sprachlos, wie wir uns alle fühlen. BITTE BETET FÜR UNSERE FAMILIE, Gott sei uns gnädig, das ist nicht leicht“, schrieb John Martinez.

Auch Johns Bruder Joey würdigte seine Tante und seinen Onkel, die Eltern von vier Kindern waren, als Menschen mit den reinsten Herzen überhaupt“.

Auf einer GoFundMe-Seite, die von Irmas Cousine eingerichtet wurde, wurde mitgeteilt, dass Joe am Donnerstagmorgen gestorben sei.

„Ich glaube wirklich, dass Joe an einem gebrochenen Herzen gestorben ist und dass der Verlust der Liebe seines Lebens von mehr als 30 Jahren zu viel war, um es zu ertragen“, schrieb Debra Austin.

Einfach nur schrecklich. Bitte gedenke allen Opfern dieser Tragödie und sende dein Beileid an die Familien.