Unbekannter eröffnet Feuer und tötet 10-jährigen Jungen bei BBQ-Abend mit seiner Familie

Ein Familiengrillen wurde zu einer schrecklichen Tragödie, als ein bewaffneter Mann das Feuer eröffnete und einen 10-jährigen Jungen tötete.

Justin Wallace wurde in den Oberkörper getroffen, als er aus der Tür des Hauses seine Familie trat und in einen Kugelhagel geriet.

Sein 29-jähriger Onkel, der ihn begleitete, wurde in die Schuler getroffen.

Die Polizei sucht nun nach einem Mann, der im New Yorker Stadtteil Queens vor das Haus der Familie fuhr, aus dem Auto stieg und zu schießen begann.

Justin verstarb im Krankenhaus; sein Onkel ist auf dem Weg der Besserung.

Der schockierende Vorfall ereignete sich gegen 21:30 Uhr am Samstagabend und wurde von einer Überwachungskamera festgehalten.

https://twitter.com/keithboykin/status/1401671171179958273?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1401671171179958273%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=https%3A%2F%2Fen.newsner.com%2Fnews%2Fgunman-opens-fire-and-kills-10-year-old-boy-at-family-bbq-days-before-his-birthday%2F

Der Schießerei ging ein Streit mit einem Nachbarn voraus, wie die New York Post berichtet.

Zeugen, die den Vorfall beobachteten, sagten, sie hätten sechs Schüsse gehört.

Am Sonntagabend besuchte der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, die trauernde Familie.

„Es ist emotional, es ist beängstigend,“ sagte der Nachbar Anthony Woods gegenüber ABC7 News. „Es ist, als ob man jemand zu Hause fernsieht oder zu Abend isst, und eine Kugel kommt direkt durch das Fenster geflogen. Sind wir zu Hause sicher, oder sind wir draußen sicher? Wo sind wir in Sicherheit?“

Die Polizei fahndet nach einem schwarzen SUV und einem oder mehreren Schützen.

Mein Beileid geht an die Familie dieses unschuldigen Jungen, der Opfer dieses Kugelhagels wurde. Wieviele Kinder müssen noch erschossen werden, bis sich die Waffengesetze ändern?

Ruhe in Frieden, Justin. Bitte teilen.