Kranker Junge, der „genug vom Leben hatte“, bekommt mehr als 10.000 Geburtstagskarten von Fremden

Das Leben hat es bislang nicht gut gemeint mit Rhys Williams, einem Jungen aus Bolton, UK.

Er wurde mit Epidermolysis bullosa (Schmetterlingskrankheit) geboren, einer Krankheit, bei der man schmerzhafte Blutergüsse und Wunden am ganzen Körper bekommt. Das hat nicht nur dazu geführt, dass seine Finger zusammenwuchsen, schon das leichteste Stoßen kann zu offenen Wunden und Blutergüssen auf der Haut führen.

Der 13-jährige Rhys sitzt im Rollstuhl und seine Verbände müssen dreimal am Tag gewechselt werden, damit er sich nicht infiziert. Er wird künstlich gefüttert – festes Essen kann zu Schäden der Speiseröhre führen – und leidet unter chronischen Schmerzen.

Es wurde sogar so schlimm, dass er seiner Mutter Tanya erzählte, dass er genug vom Leben habe.

Kurz vor seinem 14. Geburtstag am 21. September bat Tanya deswegen um Geburtstagskarten für ihren Sohn. Sie wollte, dass er weiß, dass er nicht alleine ist und Menschen sich um ihn kümmerten und ihm alles Gute wünschen wollen.

Was dann geschah, hätte sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht ausmalen können…

https://twitter.com/JESSICADICKS/status/1169940941865721858

Als Tanya bemerkte, wie niedergeschlagen ihr Sohn war, bat sie um Geburtstagsgrüße für den 14. Geburtstag ihres Sohnes.

Innerhalb von nur wenigen Tagen trafen dann mehr als 10.000 Geburtstagskarten, Pakete und Online-Nachrichten ein.

Laut Tanya strahlt Rhys seitdem übers ganze Gesicht:

„Er liebt es, er ist so glücklich. Der Glaube an die Menschheit ist zurückgekehrt.“

„Ich habe tausende Nachrichten auf Facebook bekommen und ich versuche, jede einzelne zu beantworten. Es ist großartig.

Eine Karte ist genauso nett wie die nächste. Seine Lieblingsgeschenke sind bislang Gaming-Headphones und ein Xbox-Spiel von jemandem aus Los Angeles.

Er hat sogar eine Geburtstagskarte von der Produktion von Doctor Who, von Footballmannschaften, Supermärkten bekommen…“

https://twitter.com/SocialistVoice/status/1170698614395625473

„Wir haben allein heute (Samstag) 7.000 Karten bekommen. Am Freitag waren es 3.500. Ich kann nur noch den Boden vom Wohnzimmer sehen“, berichtete Tanya.

„Er hat jede einzelne Karte geöffnet und sie gelesen, es sind so viele, dass sogar seine Freunde ihm dabei helfen. Er nimmt sich für jede einzelne Zeit, weswegen es so lange dauert, bis er alle geöffnet hat.“

Gegen alle Widerstände

Seit seiner Geburt muss sich Rhys gegen alle möglichen Widerstände durchsetzen. Nach seiner Geburt war nicht einmal klar, ob er überhaupt das Teenager-Alter erreichen würde.

Denn leider gibt es keine Heilung für diese Krankheit. Man kann sich nur darauf konzentrieren, die Schmerzen zu lindern.

Deswegen freut sich Tanya umso mehr über die vielen Karten: „Weltweit haben sich Menschen gemeldet. Er war in Chile im Fernsehen. Heute kam eine Karte aus Katar und unzählige aus Amerika. Sie kommen wirklich von überall.

Ich möchte mich an dieser Stelle einfach nur bedanken. Das ist wirklich alles, was ich gerade sagen kann, ich bin so überwältigt von dieser Anteilnahme.“

Auch du kannst Rhys alles Gute zum Geburtstag wünschen. Banter Card Shops druckt die Karte umsonst, man muss nur die Lieferkosten übernehmen.

Alles Gute Rhys Williams! Hoffentlich wirst du dich an diesen immer erinnern können.

Teile diesen Artikel, wenn du Rhys auch alles Gute zum Geburtstag wünschen willst. Lasst uns diese positive Energie weiterführen.