Tru wog bei Geburt nur 500g - das ist sie heute

Shutterstock

Tru wurde 14 Wochen zu früh geboren und wog 500 g – hier ist sie wunderschön und voller Leben mit 7 Jahren

Tru Wende Beare wurde als Frühchen geboren, 14 Wochen zu früh. Es war der 24. Januar 2016, und Tru wog gerade einmal ein halbes Kilo bei der Geburt.

Ihr Kampf ums Überleben war alles andere als einfach. Jetzt hat ihre unglaubliche Geschichte Millionen von Herzen auf der ganzen Welt berührt.

„Das Beste auf der Welt“, das waren die ersten Worte, die ihre Mutter Cantal Beare sagen konnte, nachdem sie zum ersten Mal den winzigen Körper ihrer Neugeborenen gespürt hatte.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Tru wurde jedoch bald krank, und die Ärzte gaben ihr nur noch einen Monat zu leben.

Die Kleine war eine Herausforderung für die Ärzte, aber im Royal Columbia Hospital wurde ihr die bestmögliche Pflege zuteil. Und tatsächlich begann sich einige Wochen später der Zustand von Tru zu verbessern.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Das könnte dich auch interessieren:

An ihrem 54. Lebenstag wurde sie zum ersten Mal von ihrem Vater umarmt, der die Tränen nicht zurückhalten konnte.

Nach vier langen Monaten im Krankenhaus konnte Tru endlich das Krankenhaus verlassen und nach Hause gehen. „Ich bin im Moment so glücklich. Ich versuche so sehr, die Tränen zurückzuhalten“, sagt ihre Mutter, die beim Verlassen des Krankenhauses von ihren Gefühlen überwältigt wird.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Tru musste viele durchmachen, und es war ein harter Weg für die ganze Familie.

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Dank der medizinischen Versorgung und der Liebe seiner Familie überwand Tru vom ersten Tag ihres Lebens an alle Herausforderungen, die ihm das Leben stellte.

Tus Mutter, Chantal, weiß, dass ihre Tochter eine Kämpferin ist und hat diese schönen Worte für ihr kleines Mädchen: „diese Superheldin jeden Tag sehen zu können und wie weit sie gekommen ist, macht mich unendlich dankbar, ihre Mutter zu sein.“

Artikel wird nach Foto fortgesetzt.

Heute ist Tru ein glückliches Kind und genießt das Leben mit ihrer Schwester Faith und ihren Eltern.

Im folgenden Video kannst du dir die emotionale Reise von Tru anschauen:

Tru Wende Beare wurde 14 Wochen zu früh geboren und wog nur nur 450 Gramm.

Das ist die herzergreifende Geschichten von Frühchen „Tru“ … ❤️😢

Posted by Newsner Deutsch on Monday, May 4, 2020

Bitte teile den Artikel auf Facebook.