Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Fremder wirft sich während der Las Vegas-Attacke auf eine junge Frau – eine SMS nur Stunden später geht nun um die Welt

Mehr als 50 Menschen wurden während der Massenattacke in Las Vegas getötet und mehr als 500 Menschen verletzt.

Eine Frau namens Renee sah dem Tod ins Auge, wurde jedoch noch in letzter Minute gerettet. Sie überlebte, weil sich ein selbstloser Fremder schützend auf sie stürzte und sie somit rettete, ohne sich selbst zuerst in Sicherheit zu bringen.

Noch am selben Abend schrieb Renees Schwester an den Fremden – und ihre dankbaren Worte berühren und erschüttern uns zugleich.

Renee war mit Freude vor der Bühne am tanzen, als Jason Aldean in dieser Sonntagnacht spielte. Um einen besseren Blick zu bekommen, machten sich Renee und Brendan Kelly, ein junger Marine-Soldat, den sie an diesem Abend kennenlernte, auf den Weg, noch weiter zur Bühne vorzudringen.

„Wir haben nur getanzt und Spaß gehabt, als auf einmal ein riesiger Lärm losbrach, der sich anhörte wie ein Feuerwerk, aber kein Licht und keine Farben versprühte,“ erzählte Renee Love What Matters.

Love What Matters

Auf den Boden geworfen

Der Lärm bestand weiterhin, doch die Performer auf der Bühne hörten ihn nicht von Anfang an und machten ganz normal mit ihrer Show weiter. Eine kurze Zeit später begannen Leute zu realisieren, dass etwas überhaupt nicht normal war.

„Bevor ich überhaupt wusste, was geschieht, warf mich Brendan auf den Boden und schützte mich vor den Schüssen,“ erzählte Renee.

Als das Schießen endlich ein Ende hatte, nahm Brendan Renees Arm und sagte: „Wir müssen hier raus.“ Er zerrte sie von der Tanzfläche und sie flüchteten so schnell sie konnten, wobei er sie von der ersten Minute an beschützte.

„Die ganze Nacht lang wich er nicht von meiner Seite,“ sagte Renee.

Eine SMS berührt die Welt

Hunderte Menschen wurden von Munition getroffen, doch Renee war nicht unter ihnen, ganz der selbstlosen Tat dieses Mannes wegen. Später erhielt Brendan eine SMS von Renees Schwester, in der sie ihm für die unbeschreiblich gute Tat dankte.

Love What Matters

Übersetzung:

Renees Schwester: Viiiielen herzlichen Dank aus dem Tiefsten meines Herzens, dass du auf meine Schwester aufgepasst hast … ehrlich. Hab‘ noch eine sichere Nacht.
Brendan Kelly: Selbstverständlich, das ist, wofür wir da sind; um uns um uns und unsere Nächsten zu kümmern. Ich bin froh, dass ich in dieser verrückten Zeit bei ihr sein konnte.
Renees Schwester: Du bist wunderbar!
Brendan Kelly: Es war mir eine Ehre, Miss.

Es ist in den schwersten Stunden, in denen Menschen ihr wahres Gesicht zum Vorschein bringen. Dieser Fremde beschützte eine junge Frau, die er erst ein paar Stunden zuvor getroffen hatte, und beschloss in einer Millisekunde, ihr Leben zu retten.

Bitte ziehen Sie das Teilen dieses Beitrags in Erwägung, um dem Mann und seiner heldenhaften Tat während der grauenvollen Tat Tribut zu zollen.

 

Lesen Sie mehr über ...