Chuck Norris ehrt seine Mutter zum 101. Geburtstag – sie zog ihre 3 Söhne alleine auf

Chuck Norris ist vielleicht einer der produktivsten Berühmtheiten seiner Generation. Der 82-Jährige hat eine lange Karriere hinter sich und wird auch heute noch von Millionen Menschen auf der ganzen Welt respektiert.

Aber für Norris wird die wichtigste Person in seinem Leben vielleicht immer seine Mutter sein…

Chuck Norris
Shutterstock/Markus Wissmann

Chuck Norris ist wegen seiner vielen Erfolge im Kampfsport, der Anzahl seiner Gürtel und seiner Schauspielkarriere vielen ein Begriff. Aber vielleicht sind die Titel, die er mit dem meisten Stolz trägt, der des liebenden Sohnes und des vernarrten Ehemanns!

Die Mutter des Schauspielers, Wilma Norris, ist jemand, den er oft wegen ihres Einflusses auf sein Leben erwähnt hat. Er hat über die enorme Stärke ihres Charakters gesprochen, die es ihr ermöglichte, als alleinerziehende Mutter drei Söhne großzuziehen, zu einer Zeit, als die Welt nicht gerade freundlich zu alleinerziehenden Müttern war.

Letztes Jahr zum Muttertag zollte der Schauspieler sowohl seiner Mutter als auch seiner Frau Gena Anerkennung für den positiven Einfluss, den sie auf sein Leben gehabt haben.

I really love and value spending time with my mom, Wilma Norris Knight. There are no words to describe my feelings…

Posted by Chuck Norris on Monday, November 14, 2016

Der Zufall wollte es so, dass der Geburtstag seiner Mutter auf denselben Tag fiel und sie 100 Jahre alt wurde, was ihren Sohn dazu veranlasste, hinzuzufügen: „Ich liebe dich, Mama! Alles Gute zum 100. Geburtstag!“

Chuck hat oft darüber gesprochen, dass seine Mutter immer noch ein aktives Mitglied der Gemeinde ist und oft betet! Er sagte, dass sie für den Erfolg seiner Karriere gebetet hat, aber das war noch nicht alles: „Sie hat sogar dafür gebetet, dass ich eine Frau finde, die mein Leben verändert, und es hat funktioniert.“

Wilma kämpfte gegen widrige Umstände, um dort zu sein, wo sie heute ist. Sie wurde in einem Haus geboren, das von Armut geprägt war. Später im Leben hatte sie es schwer, aber sie schaffte es, ihre drei Söhne allein großzuziehen, da ihr Mann, der Vater der Kinder, die Familie früh verließ.

Happy Mothers Day! And a special Thank You to my lovely wife and mom for being the fantastic women and mothers they are. Mom & Gena… I love you both more than words can say.

Posted by Chuck Norris on Sunday, May 8, 2022

Aber auch allein hat sie es geschafft, drei Gentlemen zu erziehen. Sie vermittelte ihnen Wissen über den Glauben und verhalf ihnen zu Selbständigkeit, so dass sie wussten, dass nichts unmöglich ist.

Und ihr Glaube an ihre Kinder und die Vermittlung eines solchen Glaubens hatte eine greifbare Auswirkung. Chuck Norris wurde in Hollywood und als Kampfsportler erfolgreich.

Der Schauspieler war schon immer ein Familienmensch. Er heiratete 1998 seine Frau Gena, und 2001 gründeten sie eine Familie.

Happy Birthday Mom! 101 years YOUNG! WOW! :)There are no words to describe how much I love and appreciate you. Thank you for everything you have done for us over the many years God has blessed us together.

Posted by Chuck Norris on Wednesday, May 4, 2022

Seine Frau zeigte nach 10 Jahren Ehe erste Symptome von Arthritis. Sie wurde für eine MRT-Untersuchung und andere Untersuchungen und Behandlungen angemeldet, aber das ging nach hinten los. Dies führte dazu, dass sie sich unwohl fühlte und eine 24-Stunden-Pflege benötigte, um wieder gesund zu werden.

Chuck stellte sich dieser Herausforderung. „Mein ganzes Leben dreht sich im Moment darum, sie am Leben zu erhalten“, sagte er.

Der Familienvater konzentrierte sich auf die Behandlung seiner Frau und war während ihrer Krankheit an ihrer Seite, wobei er seine Karriere zurückstellte.

Das könnte dich auch interessieren:

Im Mai dieses Jahres wurde die Matriarchin der Familie Norris, Wilma, 101 Jahre alt. Ihr Sohn Chuck war der erste, der einen Beitrag über seine Mutter veröffentlichte, um ihr bisheriges Leben zu würdigen. Die Überschrift des Beitrags lautete: „Happy Birthday Mom! 101 Jahre JUNG! WOW! Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie sehr ich dich liebe und schätze. Danke für alles, was du für uns in den vielen Jahren getan hast, in denen Gott uns zusammen gesegnet hat.“

Chuck hat seine Liebe zu seiner Mutter immer sehr deutlich zum Ausdruck gebracht und dafür gesorgt, dass jeder weiß, wie besonders sie für ihn ist. Seine große Liebe zu ihr rührt aus der Kindheit her, wie er einmal in einem Interview sagte: „Als ich geboren wurde, wäre ich fast an Komplikationen gestorben. Als ich vor ein paar Jahrzehnten beinahe meine Seele an Hollywood verloren hätte, war sie zu Hause und betete für meinen Erfolg und meine Erlösung.“

Wilma Norris hatte kein einfaches Leben. Sie wuchs in großer Armut auf.

Sie lebte zwei Jahre lang in einem Krankenhaus, wo sie wegen einer seltenen Krankheit behandelt wurde. Als sie erwachsen war, lernte sie Ray kennen, heiratete und bekam drei Kinder. Ray war ein Weltkriegsveteran, der mit einem fehlenden Glied und einem Alkoholproblem nach Amerika zurückkehrte.

Sein Alkoholproblem machte es ihm schwer, eine Arbeit zu finden. Er war nicht in der Lage, die Familie finanziell zu unterstützen. Dies veranlasste Wilma, mit ihren drei Jungen nach Wilson (Oklahoma, USA) zu ziehen.

Obwohl dies in der Zeit der Großen Depression geschah, hat Chuck seinen Fans oft erzählt, wie der Glaube seiner Mutter nie ins Wanken geriet und sie immer daran glaubte, dass die Dinge besser werden würden.

Der Schauspieler sagte über seine Mutter: „Mom war ihr ganzes Leben lang ein Beispiel für Beharrlichkeit und Glauben. Sie hat auch den Tod ihrer beiden Ehemänner, eines Stiefsohns, zweier Enkelkinder und meines jüngeren Bruders Wieland im Vietnamkrieg verkraftet. Sie ist wiederholt an Krebs erkrankt und wurde wegen verschiedener Probleme etwa 30 Mal operiert – und doch ist sie immer noch hier, um davon zu erzählen.“

Jaguar PS / Shutterstock.com

Im Jahr 2012 hatte Wilma einen seltenen Auftritt in der TV-Show Mike Huckabee Show, um über ihr Leben und ihre Familie zu sprechen. Auf die Frage, was ihre erfolgreiche Erziehung ausmachte, sagte sie, dass sie mit ihren Söhnen regelmäßig Gebetszeiten abhielt und dafür sorgte, dass alle regelmäßig die Kirche besuchten.

Jungen Eltern rät sie: „Geben Sie ihnen viel Liebe. Nehmt sie mit in die Kirche und die Sonntagsschule. Aber ihr seht, Gott hat uns unsere Kinder nicht geschenkt. Er hat sie uns nur für eine Weile geliehen.“

Wilma Norris ist in der Tat eine Inspiration. Selbst mit 101 Jahren ist die Matriarchin der Familie Norris noch immer sehr aktiv.

Bitte teile diesen Artikel.

Das könnte dich auch interessieren: