„Unsere kleine Farm“-Star Laura verschwindet aus dem Rampenlicht – so sieht sie heute aus

„Unsere kleine Farm“ war eine beliebte TV-Serie, die in den 70er und 80er Jahren die Herzen der Zuschauer wie im Sturm eroberte und neun Staffeln lang lief.

Fans vor den Bildschirmen begleiteten Laura durch ihre gesamte Kindheit, bis sie alt genug war, selbst eine Familie zu gründen.

„Unsere kleine Farm“ brillierte darin, sorgfältig das Familienleben seiner Figuren zu beleuchten, und gleichzeitig das Leben und die Beziehungen einer kleinen Dorfgemeinschaft zu zeigen. Deshalb fanden die Geschichten über Jahrzehnte hinweg in aller Welt Anklang bei Zuschauern jeden Alters.

Auch heute gewinnt die Serie dank ständiger Wiederholungen immer wieder neue Fans dazu. Die Themen, mit denen sie sich beschäftigte, sind zeitlos, und werden auch bei unseren Kindern und Kindeskindern einen Nerv treffen.

Es ist 34 Jahre her, seit die letzte Episode gefilmt wurde, und die Schauspieler treffen sich immer noch hin und wieder. „Laura“, die von Melissa Gilbert gespielt wurde, hat seit ihrer Zeit als Kinderstar in mehreren Filmen und Serien mitgespielt, an ihren Welterfolg in „Unsere kleine Farm“ konnte sie jedoch nie anknüpfen.

Finden Sie heraus, wie es dem Kinderstar heute geht!

So sahen Melissa Gilbert und Alison Arngrim als Laura und Nellie damals aus:

Posted by Lilla huset på prärien on Monday, 2 November 2015

Die Zuschauer erlebten mit, wie Laura erwachsen wurde – von der Kindheit bis zum Aufbau ihrer eigenen Familie.

Posted by Lilla huset på prärien on Monday, 2 November 2015

<3

Posted by Lilla huset på prärien on Sunday, 6 December 2015

Nach dem Ende der Serie spielte Melissa in einem Musical mit, wo sie die Matriarchin einer Familie spielte.

Posted by Melissa Sue Anderson Fan website on Sunday, 8 February 2015

Doch wie so oft gestaltete sich das Leben in Hollywood auch für diesen Kinderstar schwierig.

Posted by Melissa Sue Anderson Fan website on Friday, 13 February 2015

Sie musste immer versuchen, mit den Schönheitsidealen Hollywoods mitzuhalten, und besonders für Jungstars kann das Erwachsenwerden im Scheinwerferlicht grausam sein.

Posted by Lilla huset på prärien on Tuesday, 8 November 2016

Kinderstars haben es schwer in Hollywood

 

Der Druck war groß, so und so auszusehen und sich so und so zu benehmen, und im Laufe der Jahre versuchte sie, mit Schönheitschirurgie nachzuhelfen. Damit hat sie mittlerweile aufgehört – und fühlt sich seither wie ein völlig neuer Mensch.

Es gibt diese Mentalität in Hollywood, Frauen nicht zu erlauben, zu altern oder zuzunehmen oder einfach nur sie selbst zu sein„, meinte sie im Gespräch mit First For Women.

Posted by Melissa E. Gilbert on Tuesday, 16 October 2012

Ich ging denselben Weg, den alle gingen – Nasen-OP, Brust-OP, Filler und Botox, aber jetzt nicht mehr! Ich habe meine Brustimplantate entfernt und mache keine Filler oder Botox mehr, weil ich eine 53-jährige Frau bin und versuche, diesen Alterungsprozess zu anzunehmen„, sagt sie.

Posted by Melissa E. Gilbert on Monday, 20 February 2017

Nun möchte sie natürlich und in Würde altern.

Beautiful Melissa

Posted by Sandy Peckinpah on Thursday, 27 October 2011

Lovisa Han Photography 2011

Posted by Sandy Peckinpah on Thursday, 27 October 2011

Im Moment bin ich körperlich schmerzfrei und relativ gesund und stark„, meinte die Schauspielerin, die seit ihrem Kindheitserfolg in Shows wie Nip/Tuck, Das Tagebuch der Anne Frank und Choices of Heart mitgespielt hat. In den vergangenen zehn Jahren hat sie jedoch keine Film- und Fernsehrollen gespielt.

Vor sechs Jahren nahm sie jedoch an der Reality-Show „Let’s Dance“ teil und schrieb ein Buch über „Unsere kleine Farm“.

Posted by Melissa Sue Anderson Fan website on Saturday, 24 January 2015

Posted by Little House on the Prairie on Thursday, 1 March 2012

Teilen Sie diese Geschichte, wenn Sie „Unsere Kleine Farm“  geschaut haben und Laura viel Glück für die Zukunft wünschen!