7 Stunden alte Spur gefunden & Mann das Leben gerettet – Lasst uns Polizeihund Happy den Respekt zollen, den sie verdient

Egal in welcher Position, Polizisten leisten tagtäglich außerordentliches, um ihren Mitmenschen Sicherheit und Schutz zu bieten. Dabei übertreten sie oft den Grad zwischen Job erledigen und alles Erdenkliche tun, um Mitmenschen zu helfen.

Da dürfen auch nicht die eifrigen Polizeihunde außer Acht gelassen werden. Egal ob als Drogenspür- oder Suchhunde, die vierbeinigen Kollegen unterstützen die menschlichen Beamten sehr.

Nun kam es in Schweden zu einer spektakulären Rettungsaktion eines Polizeihundes.

Letzten Mittwochabend (10.04.2019) wurde im schwedischen Örkelljunga ein Mann als vermisst gemeldet.

Die Polizei wurde umgehend allarmiert und begann mit einer umfangreichen Suchaktion.

ÖRKELLJUNGA: "HAPPY" RÄDDADE LIVMannen i Örkelljunga som anmäldes försvunnen av släktingar under onsdagskvällen…

Posted by Polisen nordvästra Skåne on Thursday, 11 April 2019

Um die Suchtruppen zu unterstützen, wurde eine Hundepatrouille eingesetzte. Lange Zeit blieb die Suche erfolglos. Tagelang suchten Mensch und Hund nach dem vermissten Schweden.

Erst am Freitag, zwei Tage nach dem Verschwinden, konnte der Mann gefunden werden.

Polizeihund Happy rettet das Leben des Mannes

Nach der erfolgreichen Bergung des Vermissten wurde nun ein Polizist besonders gefeiert. Polizeihündin „Happy“. Sie hatte eigentlich gemeinsam mit ihrem Hundeführer einen freien Tag. Doch sie beschlossen, dass sie die Suche freiwillig unterstützen wollten.

Happy war in der Lage eine sieben Stunden (!) alte Spur aufzunehmen, die dazu führte, dass sie den vermissten Mann finden konnte.

Die zuständige Polizei schreibt danach auf ihrer Facebook-Seite:

„Der Mann war so unterkühlt, dass der Rettungsdienst an Ort und Stelle die Überlebenschancen des Mannes in der bitteren Kälte als sehr gering eingeschätzt hatte, wenn er nicht schnell gefunden würde.“

Happy wurde nach der anstrengenden Suche mit einem Knochen belohnt. Danach warten jetzt die nächsten spannenden Missionen.

„Sie hat einen Knochen bekommen. Und ihre Belohnung wird sein, dass wir das ganze Wochenende arbeiten werden. Es ist der größte Spaß, den sie kennt“, sagt Happys Hundeführer gegenüber dem lokalen TV-Sender TV4.

Erst vor wenigen Wochen konnten wir Polizeihund Bane feiern, der zwei vermisste Kinder in den USA gerettet hatte.

Was für ein guter Hund! Nun zollen wir diesem wundervollen Polizeihund Respekt!

Und wollen wiedermal darauf hinweisen, welch großartige und wichtige Leistung Polizeihunde auf der ganzen Welt Tag für Tag bringen.

Teile die Geschichte von Happy mit deinen Freunden auf Facebook, um ihr ebenfalls den Tribut zu zollen, den sie verdient.

 

Lesen Sie mehr über ...