Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Blindenhündin rettet ihr Frauchen gleich zweimal in einer Nacht aus lebensbedrohlichen Situationen

Ohne Yolanda hätte die Frau aus Nord-Philadelphia diese Nacht vielleicht nicht überlebt.

Ihre treue Blindenhündin rettete sie nicht nur aus einer, sondern gleich aus zwei potenziell lebensbedrohlichen Situationen. Nun feiern alle die Hündin als Heldin – doch für ihr Frauchen ist sie weit mehr als das.

Es gibt Frauchen und Herrchen, die ihre Hunde nicht nur lieben, sondern auf ihre Hilfe angewiesen sind. Viele Vierbeiner helfen Menschen mit Behinderungen, Barrieren zu überwinden und den Alltag zu bewältigen. Unter diesen Menschen befindet sich auch Christina Colon, die blind ist und sich auf ihre Blindenhündin Yolanda verlässt.

YouTube

Geweckt von einem Knurren

Yolanda ist immer an Christinas Seite, wohin sie auch geht, und schläft nachts sogar an der Seite ihres Bettes. Eigentlich ist Yolanda eine ruhige Schlafgefährtin – doch in dieser Freitagnacht weckte sie ihr geliebtes Frauchen mit einem bedrohlichen Knurren.

YouTube

Christina hörte zwei männliche Stimmen im Stockwerk unter sich. Eindringlinge hatten sich Zugang zu ihrem Haus verschafft. Yolanda schloss die Schlafzimmertür ihres Frauchens und rannte heldenhaft nach unten, um die Männer aus dem Haus zu jagen. Die Gefahr war damit aber noch nicht gebannt.

Wikipedia Commons

Wer hat die Polizei gerufen?

 

Bevor die Eindringlinge das Haus verließen, hatten sie den Herd eingeschaltet und das Haus mit Gas gefüllt. Christina griff zum Handy und kontaktierte die Polizei. „Bitte, ich kann nicht atmen„, schrie sie in de Hörer, wie NBC berichtet.

Doch zu ihrer großen Überraschung war die Polizei schon vor ihrer Tür. Wie konnte das sein?

YouTube

Christina hat ein Telefon, das speziell für Leute mit Diensthunden entwickelt wurde. Als Yolanda bemerkte, dass ihr Frauchen in Gefahr war, drückte sie auf den Notfallknopf, woraufhin die Polizei zum Haus eilte.

Für Sie ist sie vielleicht die Heldin. Aber für mich ist sie mein Engel „, meint Christina im Gespräch mit NBC.

Dank Yolandas geistesgegenwärtiger Reaktion konnte die Polizei einen Mann im Zusammenhang mit dem Vorfall verhaften und anklagen.

Ob Heldin oder Engel – Yolanda ist eine ganz besondere Hündin. Bitte teilen Sie diese Geschichte, um all die Diensthunde zu würdigen, die Menschen Tag für Tag helfen, ihr Leben zu bewältigen.

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!