Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Der Welpe einer familie schlich sich heimlich davon und zu ihrer älteren Nachbarin – nun sind die beiden beste Freunde

Hunde sind weit mehr lebendige Kuscheltiere. Sie werden schnell zu waschechten Familienmitgliedern, die das Leben von Babys und Großeltern gleichermaßen mit Glück erfüllen.

Als die 92 Jahre alte Sally ihren Ehemann verlor, war es, als wäre ein Teil ihres Lebens mit ihm fortgegangen.

Doch eines Tages kehrte der Glanz in ihre Augen zurück, als ein besonderer kleiner Welpe den Weg in ihr Leben fand.

Sally war vor mehr als 60 Jahren aus ihrem Heimatland Holland in die USA gezogen. Heute ist sie stolze 92 Jahre alt und lebt seit 1990 ganz allein. Damals war ihr Ehemann gestorben, und weil ihre Kinder weit entfernt leben, ist Sally seither auf sich gestellt.

Sallys Nachbarn mussten sich vor einer Weile von einem geliebten Familienmitglied verabschieden: Ihr älterer Hund Blizzard war gestorben. Sie waren am Boden zerstört, hielten aber schon bald einen kleinen Bernhadiner namens Brody in ihrem Zuhause willkommen. An Brodys erstem Tag bei seiner neuen Familie verpasste er ihnen gleich einen Schock: Er büxte aus!

Zum Glück kam der Kleine aber nicht besonders weit. Er schlenderte die Straße hinab zu Sallys Haus—und von diesem Moment an waren die beiden die besten Freunde.

Bildquelle: YouTube/Caterclips

Seit dem Tag, an dem Brody in Sallys Leben trat, ist er ihr ständiger Begleiter. Brody folgt Sally, wohin sie geht, und seine Familie weiß immer, wo sie ihn finden können, wenn er einmal nicht da ist, oder wer auf ihn aufpassen kann, wenn sie einmal nicht zu Hause sind.

Bildquelle: YouTube/Caterclips

Ob Sally fernsieht oder in ihrem Garten arbeitet, Brody ist bei ihr.

Brody hat Sallys Leben wieder mit Freude gefüllt und er erinnert sie an ihre Kindheit, denn sie ist umgeben von Hunden auf einer Farm aufgewachsen.

Bildquelle: YouTube/Caterclips

Sogar in die Kirche begleitet Brody seine Freundin. Der liebenswerte Bernhadiner steigt auch gerne mit ins Auto und hilft dabei, die Post abzuholen.

Nach einer langen und schwierigen Zeit, die sie größtenteils alleine verbracht hat, hat Brody Sally neue Lebensfreude geschenkt. Dank ihrem Freund auf vier Pfoten ist sie aktiver als je zuvor.

Diese Geschichte ist einmal wieder ein Beweis dafür, dass Hunde und Tiere im Allgemeinen in unserem Leben eine große Bedeutung einnehmen können. Teilt diesen Artikel mit euren Freunden, damit auch sie von dieser bezaubernden Freundschaft erfahren!

Ein Beitrag der Tierbibel. Schenkt uns ein ‚Gefällt mir‘!

 

Lesen Sie mehr über ...