Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Die beiden Baby-Otter lieben ihr Frühstück – sehen Sie, wie viel Spaß sie jeden Morgen haben

Tatsache: Babyotter sind niedlich. Sie haben noch nie einen gesehen? Na, dann wird’s Zeit!

Die kleinen Energiebündel lieben es, herumzutoben und zu spielen – und machen dabei die süßesten Quietsch-Geräusche, die wir je gehört haben.

Man muss sie einfach lieben!

Die beiden putzigen Otter aus diesem Video wurden von Tierschützern vor Schmugglern gerettet.

Wenn’s schmeckt

 

Frank Cuesta, der Urheber dieses YouTube-Videos, leitet sein eigenes Tierrettungszentrum. Dort kämpft der leidenschaftliche Tierschützer gegen illegalen Tierschmuggel und hat in den vergangenen 15 Jahren bereits mehr als 6000 Tiere bei sich aufgenommen.

© YouTube

Bei zwei dieser Geretteten handelt es sich um diese beiden niedlichen Baby-Otter.

© YouTube

Jeden Morgen lässt Frank die beiden Tierchen aus ihrem Gehege – und jeden Morgen sind sie hoch erfreut, Frank zu sehen!

Vor allem dann, wenn er ihnen ihr leckeres Frühstück bringt.

Frank muss seine beiden Freunde geradezu beruhigen, wenn er ihnen ihr Futter reicht.

© YouTube

Hören Sie sich die putzigen Geräusche an, die sie beim Schlemmen machen. Wundervoll!

Drei Monate lässt Frank die kleinen Marder bei sich leben, ehe er sie wieder zurück in die Wildnis entlässt. Frank sei Dank konnten die Tierchen einem Leben in Gefangenschaft entkommen.

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie sich in die beiden Baby-Otter verliebt haben!

Ein Beitrag von Newsner. Schenken Sie uns ein ‚Gefällt mir‘!