Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Share on Facebook

Einsame Hündin sitzt 2 Jahre lang deprimiert im Tierheim – bis sie eines Tages einen bekannten Geruch wahrnimmt

Zwei Jahre lang suchte Pakita vergeblich nach einem neuen Zuhause.

Jemand hatte sie auf der Straße gefunden und ins Arca Animal Tierzentrum gebracht, dessen Mitarbeiter sich hingebungsvoll um die Hündin kümmerten. Doch Pakita war schüchtern und traurig, so als wüsste sie, dass ihre Chancen schlecht standen.

Die Menschen entschieden sich für jüngere und glücklicher wirkende Hunde, während Pakita wartete und wartete.

Sie musste die Hoffnung, jemals ein neues Zuhause zu finden, bereits aufgegeben haben, als sie eines Tages mysteriösen Besuch erhielt. Und tatsächlich: Es war kein neues Zuhause, das sie erhielt, sondern eins, mit dem sie bereits bestens vertraut war.

Animal Ark av PTDO. Mara Chiquita

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Arca Animal gaben ihr Bestes, um ein Zuhause für Pakita zu finden. Mit der Macht von Facebook versuchten sie, das Interesse potenzieller Adoptivfamilien zu wecken. Doch dafür musste ein Foto der Hündin her – und das gestaltete sich schwieriger als gedacht.

Die kamerascheue Hündin schaute immer wieder zu Boden oder drehte den Kopf weg, wenn sie gerade das Foto machen wollten. Doch schließlich gelang es ihnen, sie angemessen abzulichten und ihr Bild im Internet zu verbreiten.

Sofort erhalten wir eine Nachricht von einer Frau, die sagt, dass der Hund ihres Sohnes ist und dass er nach ihr gesucht hat!„, meinte die ehrenamtliche Mitarbeiterin Silvia Ferreyra im Gespräch mit The Dodo.

Animal Ark av PTDO. Mara Chiquita

Ariel Naveira hätte im Leben nicht mehr damit gerechnet, dass er Pakita je wiedersehen würde.

Am nächsten Tag stattete er dem Tierheim einen Besuch ab, um herauszufinden, ob es sich wirklich um seine geliebte Freundin handelte. Doch auch Pakita war anfangs misstrauisch.

Der Moment der Wahrheit

Als sie Pakita zu ihrem Herrchen brachten, war sie sich zunächst nicht sicher, wer da vor ihr stand.

Sie versteckte sich hinter einer Mitarbeiterin und schnüffelte vorsichtig herum.

Im Video werden Sie den Moment, als ihr ein bekannter Geruch in die Nase strömt, ganz genau erkennen. Der Moment ist einfach rührend!

Pakita ist vor Freude überwältigt und überhäuft ihr verloren geglaubtes Herrchen mit Küssen.

Facebook Valeria Naveira

Das Glück ist in Pakitas Leben zurückgekehrt. Wie schön, dass die beiden Freunde wieder vereint sind – sehen Sie hier den Moment ihres Wiedersehens:

Bitte teilen Sie diese ergreifende Wiedervereinigung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn Pakitas Glück auch Ihr Herz erwärmt hat.