Katze aus Tierheim findet kein Zuhause wegen ihres „unvorteilhaft geformten Fells“

Jederzeit gibt es unzählige Katzen und Hunde, die in Tierheimen nur darauf warten, endlich adoptiert zu werden und ein Zuhause zu finden. Bei so einer Auswahl kann es nicht schaden, wenn man dann etwas aus der Reihe fällt.

Das trifft auch besonders auf eine Katze zu, die in einem Tierheim sitzt und zurzeit viral gegangen ist. Doch ihre Besonderheit könnte gleichzeitig auch ein Hindernis sein.

Die Mini Kitty Commune, eine gemeinnützige Katzenauffang-Organisation in Australien, sucht zurzeit ein neues Zuhause für eines ihrer markantesten Mitbewohner, der 9-jährigen Katze mit Namen Daisy.

Das Heim sagt, dass die Katze nach einem wundervollen Zuhause sucht und „bereit ist, sich an alles ranzukuscheln und dabei glücklich die Welt beobachtet, wie sie vorbeizieht.“

Doch was steht ihr im Weg? Naja, vielleicht liegt es daran, dass viele Menschen in dem Heim nicht über die „unvorteilhafte Fellform im Gesicht“ hinwegsehen können. Schau es dir am besten selbst an:

Posted by The Mini Kitty Commune on Thursday, 29 August 2019

Während viele Menschen es gut mit der Katze meinen und sie als „Engel“ oder ihr Fell als „Herz“ bezeichnen, geht die Meinung vieler anderer doch in eine ganz andere Richtung.

Natürlich sieht es das Tierheim auch, andernfalls hätte es darauf gar nicht hingewiesen, doch es möchte auch, dass die Menschen darüber hinwegsehen und bemerken, was Daisy für eine Schönheit ist.

„Sie ist sehr pflegeleicht und möchte nicht zu viel, sie liebt die Gesellschaft von Menschen, war aber auch mit anderen Katzen zusammen und wird sich nach kurzer Zeit auch mit neuen gut verstehen“, schrieb das Heim bei Facebook.

Daisy ist außerdem mit einem Microchip versehen und geimpft.

Posted by The Mini Kitty Commune on Thursday, 29 August 2019

Doch das unzensierte Zeichen hat Daisy auch berühmt gemacht. Gegenüber UNILAD sagte das Heim, dass die Katze „dadurch im Internet zum Star wurde.“

Die Reaktionen waren aber sehr verschieden:

„Wir hatten schon ein paar Reaktionen von Menschen, die es lustig fanden, andere wiederum sind wütend geworden, weil wir so offen damit umgegangen sind“, sagte eine Mitarbeiterin der Mini Kitty Kommune.

Posted by The Mini Kitty Commune on Thursday, 29 August 2019

Doch es gibt gute Nachrichten: Daisy hat jemanden gefunden, der sie dafür liebt, wie sie ist. Das Heim erzählte UNILAD, dass Daisy zurzeit mitten in der Adoption steckt, genauso wie ihre Schwester Mollie.

„Sie ist sehr süß, sie hat das gesamte Procedere gut aufgenommen“, sagte eine Mitarbeiterin. „Das potenzielle Herrchen war großartig mit Daisy und Mollie.“

Du findest Daisy auch schön, so wie sie ist? Dann teile diesen Artikel.