Schuhmacher bietet Straßenhunden Schutz bei Regen – damit sie nicht nass und krank werden

Leider gibt es in vielen Ländern Hunderte heimatlose Tiere, die keinen sicheren Ort zum Leben oder keine Familie haben, die sie füttert und ihnen Liebe schenkt.

Deswegen kann es auch passieren, dass Tiere schlechtem Wetter hilflos ausgeliefert sind und daraufhin krank werden, ohne dass sich dann jemand um sie kümmert. Ich finde es deswegen großartig, dass es auch Menschen gibt, die alles dafür geben, um diesen Tieren zu helfen.

Sie denken nicht groß darüber nach und legen alle Hebel in Bewegung, um diesen Tieren im Leben zu helfen.

Ein gutes Beispiel ist dafür der Besitzer eines Geschäfts in Oaxaca, Mexiko, dessen Geste nicht nur mein Herz zum Schmelzen gebracht hatte.

Der Besitzer des „Juliancito“-Schuhgeschäfts in Oaxaca ist zu einem richtigen Helden für alle heimatlosen Tiere geworden, als bekannt wurde, dass er ihnen während der stürmischen Regentage Schutz bietet.

Die meisten dortigen Geschäfte möchten mit den heimatlosen Hunden, von denen es in der Stadt eine Vielzahl gibt, am liebsten nichts zu tun haben.

Das „Juliancito“-Geschäft tut dagegen genau das Gegenteil: Es öffnet seine Türen, damit die Hunde ein Dach über dem Kopf haben und dadurch nicht nass und krank werden.

Hoy que fue un día lluvioso, y así se refugian dos perritos en un negocio en la calle de mercaderes en la central de…

Posted by Garras Y Patas Conectando Amor A.C. on Wednesday, 14 June 2017

Immer, wenn es anfängt zu regnen, können die Hunde es sich in dem Laden gemütlich machen und dafür sind sie auch überaus dankbar.

Posted by Garras Y Patas Conectando Amor A.C. on Tuesday, 20 June 2017

Als die Tierschutzorganisation „Claws and Paws Connecting Love“ davon erfuhr, fuhr sie sofort an den Ort und fotografierte die untergebrachten Fellnasen. Als diese dann kurz danach veröffentlicht wurden, gingen sie im Internet viral.

Mit dieser neu gewonnen Aufmerksamkeit möchte „Claws and Paws Connecting Love“ Menschen finden, die bereit sind, die heimatlosen Hunde zu adoptieren. Gleichzeitig versprechen sie, die Hunde gebadet, sterilisiert und geimpft dem zukünftigen Besitzer zu übergeben.

Posted by Garras Y Patas Conectando Amor A.C. on Tuesday, 20 June 2017

Glücklicherweise konnte in der Zwischenzeit für alle Hunde ein geeignetes Zuhause gefunden werden und dank des tierlieben Schuhgeschäft-Besitzers überstanden sie auch schadlos die Regentage.

Hoffentlich erfahren sie jetzt alle das Leben, was sie auch verdienen.

Teile diesen Artikel, wenn du dich auch für die gute Tat des Schuhhändlers bedanken möchtest.