Vermisste 10-Jährige überlebt eisige Nacht dank streunendem Hund

Vermisste 10-Jährige überlebt eisige Nacht dank streunendem Hund – sie hatte sich an ihn gekuschelt

Hunde sind fürsorgliche und treue Tiere. Sie besitzen einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und kümmern sich immer um Menschen, wenn diese Hilfe brauchen – vor allem um kleine Kinder.

Es gibt viele Geschichten von Kindern in Not, die sich beispielsweise unter gefährlichen Bedingungen verirrt haben und nur dank der Hilfe eines Hundes überlebt haben.

Shutterstock

So wie es kürzlich einem 10-jährigen Mädchen passierte, das nur deshalb in der Kälte überlebte, weil ein streunender Hund sich an sie kuschelte.

Das Mädchen aus Russland mit dem Namen Vika verirrte sich auf ihrem Heimweg von der Schule und wurde stundenlang vermisst.

In der Nacht fielen die Temperaturen auf -11 Grad, und ein Schneesturm brachte 60 Zentimeter Neuschnee.

Polizei und Freiwillige begannen eine verzweifelte Suche nach Vika, da sie befürchteten, das junge Mädchen würde die Nacht unter diesen brutalen Wetterbedingungen nicht überleben.

Nach 18 Stunden wurde Vika schließlich wohlbehalten und lebend gefunden – dank eines unerwarteten Freundes.

Den lokalen Medien zufolge wurde das Mädchen kuschelnd mit einem streunenden Hund gefunden, um sich zu wärmen.

Shutterstock

„Sie hatte sich mit dem Hund unter einem Balkon versteckt“, sagte Olesya Voznyuk, eine Polizistin, die die Suche leitete.

„Sie wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wo nur leichte Erfrierungen festgestellt wurden“, wie eine lokale Quelle berichtete.

Wie sich herausstellte, hatte Vika eine besondere Beziehung zu den streunenden Hunden, so dass es nicht allzu überraschend ist, dass dieser Straßenhund ihr Gesellschaft leisten wollte.

„Das Mädchen liebt Tiere sehr; sie hat immer mit den Hunden der Umgebung gespielt“, so Voznyuk. „Sie ging nach der Schule los, um die Hunde zu füttern, und geriet dann in den Schneesturm und den starken Wind.“

Der Hund hat dem Mädchen definitiv das Leben gerettet, und die Beteiligten feiern ihn zweifellos als Helden. Der Streuner ist derzeit jedoch verschwunden.

Aber hoffentlich taucht er bald wieder auf, damit man ihm die Anerkennung zuteil werden lassen kann, die er verdient.

Was für ein erstaunlicher Hund, der dieses Mädchen warm hielt, während sie in der eisigen Kälte verloren war. Das zeigt, wie liebevoll und treu Hunde sein können.

Bitte teile diese Geschichte!