Vater küsst Sohn auf den Mund und erntet dafür Kritik

Shutterstock

Vater küsst Sohn auf den Mund und erntet dafür Kritik – doch er hat passende Antwort parat

Ein Vater teilte auf TikTok ein Video, in dem sein 5-jähriger Sohn ihn auf den Mund küsst. Dafür erhielt er zahlreiche Kritik.

Seinem Kind einen Kuss auf die Lippen zu geben, wenn es noch klein ist, ist etwas, das viele Menschen als natürlich ansehen würden, doch als ein Vater seinen Sohn auf die Lippen küsst, erntet er dafür Kritik – Symbolfoto; Shutterstock

Das könnte dich auch interessieren:

Vater küsst Sohn auf den Mund – und sorgt für Diskussion

Für die meisten Eltern ist es eine Selbstverständlichkeit, ihren Kindern nahe zu sein und ihnen so viel Liebe wie möglich zu geben.

Schließlich ist es für Kinder wichtig zu wissen, dass sie immer eine Umarmung bekommen, wenn sie traurig sind, oder ihre Hand halten können, wenn ihnen etwas Angst macht.

Seinem Kind einen Kuss auf die Lippen zu geben, wenn es noch klein ist, ist etwas, das viele Menschen als natürlich ansehen würden, aber jetzt wird ein Vater auf TikTok für ein von ihm gepostetes Video kritisiert.

Der betreffende Vater heißt Tom und hat vor einiger Zeit ein Video gepostet, in dem sein 5-jähriger Sohn ihn auf den Mund küsst.

Artikel wird nach Video fortgesetzt.

@tom_leeds

Replying to @Malpihon thank you! they are real, no filters here. #fyp #foryou #foryoupage #xyzbca #xuhuong

♬ original sound – Tom

Teilweise wütende Kommentare

Die meisten Follower äußerten sich nicht zu der Szene, aber einige gaben teils wütende Kommentare ab, wie falsch sie es fanden.

„Liebenswert. Aber küss ihn nicht auf den Mund“, schrieb eine Person.

„Du solltest ihn nicht auf den Mund küssen, wegen der Bakterien in seinem Mund. Wusstest du, dass du dein Kind anfälliger für Karies machen kannst, wenn du selbst Karies hast und es küsst?“, schreibt ein anderer, und ein dritter:

„Küss deine Kinder nicht auf den Mund! Denn nicht alle Menschen haben die richtigen Absichten, wisst ihr, was ich meine? Macht es nicht akzeptabel!“

„Ich habe meine Kinder NIE auf den Mund geküsst, warum solltest du es tun“, kommentiert ein Vierter.

Vater reagiert gelassen

Trotz der negativen Kommentare, dass er als Vater seinen Sohn auf den Mund küsst, nimmt Tom die Kritik gelassen hin.

„Ich mache mir Sorgen, dass euch das stört. Ich werde meinen Sohn küssen. Mein 5-jähriges Kind, auf den Mund, solange ich es für nötig halte und solange er mich lässt“, sagt er in einem Video auf seinem TikTok.

„Weil ich ihn über alles liebe, und er ist mein bester Freund. Und eines Tages wird er das nicht mehr wollen und höchstwahrscheinlich auch nicht mehr viel mit mir zu tun haben wollen. Also werde ich erst einmal weiter machen, was ich mache.“

@tom_leeds

Replying to @teresa02garcia ah jheez. #fyp #foryou #xyzbca #xuhuong #fypシ

♬ original sound – Tom

Was denkst du darüber, dass der Vater seinen Sohn auf den Mund küsst?

Bitte teile den Artikel auf Facebook und hinterlasse einen Kommentar.

Lies weiter: